Wellplatten Acryl 1,5 mm klar

                                                            
                                                    Wellplatten Acryl 1,5 mm bronze

                                                            
                                                    Trapezplatten Acryl 1,5 mm klar

                                                            
                                                    Trapezplatten Acryl 1,5 mm bronze

Wellplatten Acryl 1,5 mm

Für Ihre Gestaltungsideen: Acryl Wellplatten mit 1,5 mm Stärke

Unsere Wellplatten mit 1,5 mm Wandstärke sind die optimale Lösung für hochwertige Gestaltungsansprüche, ganz nach Ihren Ideen.Sie haben hohe Ansprüche an Optik, Steifigkeit und Haltbarkeit? Dann bieten Ihnen die Profilplatten in 1,5 mm Stärke alle Möglichkeiten zur Verwirklichung Ihrer individuellen Gestaltungsideen. Acryl ist das klarste Material und überzeugt mit seiner optischen Brillanz – bei gleichzeitig höchster Haltbarkeit und Steifigkeit. Die Montage und Handhabung ist dabei unkompliziert und einfach. Für überzeugende Resultate, wenn es um dauerhafte Transparenz und eine hochwertige Optik geht.

Premium Qualität Sehr gute UV-Beständigkeit Glatte, porenfreie Oberfläche Schlagzäh Sehr langlebig 30 Jahre Garantie

Acryl Wellplatten für hochwertige Überdachungen

Die Acryl Wellplatten von Gutta werden Sie mit echter Premium-Qualität überzeugen. Die Wellplatten sind witterungsbeständig und langlebig und beeindrucken gleichzeitig mit ihrer brillanten, hochwertigen Optik. Durch einen speziellen Elastomerzusatz ist es gelungen, die Platten besonders schlagzäh zu machen und dadurch eine gute Bruchsicherheit und Hagelfestigkeit zu erreichen.

Immer ein glänzender Auftritt mit Acryl

Ein weiterer Vorteil für Sie: Aufgrund der glänzenden, porenfreien Oberfläche kann Schmutz weniger anhaften als bei anderen Werkstoffen. Damit sind die Acryl Profilplatten 1,5 mm weitgehend wartungsfrei.

Lichtplatten mit 30 Jahren Garantie

Die Acryl Profilplatten 1,5 mm verfügen über 30 Jahre Garantie auf UV-Beständigkeit und 10 Jahre auf die Lichtdurchlässigkeit. Die ausführlichen Garantiebedingungen, insbesondere die Voraussetzungen und Einschränkungen der Garantie finden Sie unter Downloads. Auf Wunsch werden die Garantiebedingungen in Textform zugesandt. Die Platten sind normal entflammbar nach DIN 4102 B2. Für höchste Ansprüche an Optik, Witterungsbeständigkeit und Hagelfestigkeit empfehlen wir Platten in 3 mm Stärke.

Verschönern Sie mit Acryl Wellplatten Ihr Zuhause

Die brillanten und transparenten Profilplatten 1,5 mm sind die passende Wahl, um ihre individuellen Ideen zu verwirklichen. Nutzen Sie die Lichtplatten vielseitig und flexibel rund um Ihr Zuhause – überall dort, wo eine attraktive, langlebige und schlagzähe Überdachung gefragt ist. Von Terrassen- und Balkonüberdachungen über Pergolen bis hin zu robusten, wetterfesten Carports, Vordächern und Hauseingängen lassen sich die Acrylplatten äußerst vielseitig verwenden.

Einfach, solide, hochwertig: Wellplatten verlegen

Die Handhabung der Acryl Wellplatten 1,5 mm ist ganz einfach. Zur Befestigung nutzen Sie wahlweise Schrauben Acryl oder VA Schrauben in Verbindung mit den passenden Abstandshaltern. Bei einer Plattenlänge ab 4 Metern Plattenlänge kommt lediglich die Verlegung mit Kalotten in Frage. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Beschreibung gelingt das Verlegen der Wellplatten ganz einfach:

  • Planen Sie mit einer Dachneigung von 10° (minimal 7°).
  • Bauen Sie als erstes eine Unterkonstruktion mit Holzlatten 40 x 60 mm oder aus Metall auf.
  • Die Lattenabstände sollten max. 80 cm bei durchschnittlichen Schnee- und Windlasten betragen. In Gebieten mit hohen Lasten entsprechend verringern!
  • Anschließend müssen Sie die Querlattung mit Klebeband silber abkleben.
  • Die Verlegung der Acryl Wellplatten folgt im nächsten Arbeitsschritt. Verlegen Sie die Wellplatten stets entgegen der Windhauptrichtung von der Traufe zum First. Um Eckschnitte bzw. Vierfachüberdeckungen zu vermeiden, können Sie die Platten versetzt verlegen. Die erste Reihe mit einer ganzen Platte beginnen und die Zweite mit einer halbierten Platte.
  • Dieses Verfahren im Wechsel fortsetzen.
  • Danach die Platten mit Kunststoffschälbohrer vorbohren.
  • Die Querüberdeckung muss eine Welle, bei Dachneigungen unter 10° 2 Wellen betragen.
  • Die Längsüberdeckung sollte min. 15 cm, bei Dachneigungen unter 10° 20 cm betragen.
  • Danach mit Schrauben bzw. zusätzlichen Kalotten auf jedem 3. Wellenberg, im Rand- und Überdeckungsbereich auf jedem  Wellenberg befestigen.
  • Planen Sie etwa 10 bis 15 Befestigungen pro Quadratmeter ein.
  • Abschließend können Sie nach Bedarf noch Formteile aus unserem umfassenden Sortiment montieren.
Rohstoffe Acryl (PMMA)
Material-/Wandstärke 1,50 mm
Spezifische Dichte 1,19 g/cm³
Profilvarianten Sinus 76/18, Trapez 76/18
Farben klar, bronze
Temperaturbeständigkeit  – 20 bis + 70 °C
Längen 2.000 – 6.000 mm
Breiten/Nutzbreiten 1.045 mm/970 mm
U-Wert 5,60 W/m³
Spezifische Wärmekapazität 1,47 J/ gK
Lichtdurchlässigkeit klar ca. 92%, bronze ca. 70 %
UV-Durchlässigkeit nein
Brandverhalten E (nach DIN EN 13501-1)
Streckdehnung 5%
Lineare Wärmeausdehnung 0,08 mm/m °C
Biegefestigkeit 105,00 Mpa
E-Modul 3300 Mpa
Schlagzähigkeit nach Charpy 15 KJ/m²
Dachneigung mind. 7°
Thermische Wärmeleitfähigkeit 0,19 W /mK
Garantie 30 Jahre auf UV-Beständigkeit
10 Jahre auf Lichtdurchlässigkeit
Bemerkungen technische Änderungen vorbehalten. Daten gem. Herstellerangaben

 

Acryl Wellplatten für hochwertige Überdachungen

Die Acryl Wellplatten von Gutta werden Sie mit echter Premium-Qualität überzeugen. Die Wellplatten sind witterungsbeständig und langlebig und beeindrucken gleichzeitig mit ihrer brillanten, hochwertigen Optik. Durch einen speziellen Elastomerzusatz ist es gelungen, die Platten besonders schlagzäh zu machen und dadurch eine gute Bruchsicherheit und Hagelfestigkeit zu erreichen.

Immer ein glänzender Auftritt mit Acryl

Ein weiterer Vorteil für Sie: Aufgrund der glänzenden, porenfreien Oberfläche kann Schmutz weniger anhaften als bei anderen Werkstoffen. Damit sind die Acryl Profilplatten 1,5 mm weitgehend wartungsfrei.

Lichtplatten mit 30 Jahren Garantie

Die Acryl Profilplatten 1,5 mm verfügen über 30 Jahre Garantie auf UV-Beständigkeit und 10 Jahre auf die Lichtdurchlässigkeit. Die ausführlichen Garantiebedingungen, insbesondere die Voraussetzungen und Einschränkungen der Garantie finden Sie unter Downloads. Auf Wunsch werden die Garantiebedingungen in Textform zugesandt. Die Platten sind normal entflammbar nach DIN 4102 B2. Für höchste Ansprüche an Optik, Witterungsbeständigkeit und Hagelfestigkeit empfehlen wir Platten in 3 mm Stärke.

Verschönern Sie mit Acryl Wellplatten Ihr Zuhause

Die brillanten und transparenten Profilplatten 1,5 mm sind die passende Wahl, um ihre individuellen Ideen zu verwirklichen. Nutzen Sie die Lichtplatten vielseitig und flexibel rund um Ihr Zuhause – überall dort, wo eine attraktive, langlebige und schlagzähe Überdachung gefragt ist. Von Terrassen- und Balkonüberdachungen über Pergolen bis hin zu robusten, wetterfesten Carports, Vordächern und Hauseingängen lassen sich die Acrylplatten äußerst vielseitig verwenden.

Einfach, solide, hochwertig: Wellplatten verlegen

Die Handhabung der Acryl Wellplatten 1,5 mm ist ganz einfach. Zur Befestigung nutzen Sie wahlweise Schrauben Acryl oder VA Schrauben in Verbindung mit den passenden Abstandshaltern. Bei einer Plattenlänge ab 4 Metern Plattenlänge kommt lediglich die Verlegung mit Kalotten in Frage. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Beschreibung gelingt das Verlegen der Wellplatten ganz einfach:

  • Planen Sie mit einer Dachneigung von 10° (minimal 7°).
  • Bauen Sie als erstes eine Unterkonstruktion mit Holzlatten 40 x 60 mm oder aus Metall auf.
  • Die Lattenabstände sollten max. 80 cm bei durchschnittlichen Schnee- und Windlasten betragen. In Gebieten mit hohen Lasten entsprechend verringern!
  • Anschließend müssen Sie die Querlattung mit Klebeband silber abkleben.
  • Die Verlegung der Acryl Wellplatten folgt im nächsten Arbeitsschritt. Verlegen Sie die Wellplatten stets entgegen der Windhauptrichtung von der Traufe zum First. Um Eckschnitte bzw. Vierfachüberdeckungen zu vermeiden, können Sie die Platten versetzt verlegen. Die erste Reihe mit einer ganzen Platte beginnen und die Zweite mit einer halbierten Platte.
  • Dieses Verfahren im Wechsel fortsetzen.
  • Danach die Platten mit Kunststoffschälbohrer vorbohren.
  • Die Querüberdeckung muss eine Welle, bei Dachneigungen unter 10° 2 Wellen betragen.
  • Die Längsüberdeckung sollte min. 15 cm, bei Dachneigungen unter 10° 20 cm betragen.
  • Danach mit Schrauben bzw. zusätzlichen Kalotten auf jedem 3. Wellenberg, im Rand- und Überdeckungsbereich auf jedem  Wellenberg befestigen.
  • Planen Sie etwa 10 bis 15 Befestigungen pro Quadratmeter ein.
  • Abschließend können Sie nach Bedarf noch Formteile aus unserem umfassenden Sortiment montieren.
Rohstoffe Acryl (PMMA)
Material-/Wandstärke 1,50 mm
Spezifische Dichte 1,19 g/cm³
Profilvarianten Sinus 76/18, Trapez 76/18
Farben klar, bronze
Temperaturbeständigkeit  – 20 bis + 70 °C
Längen 2.000 – 6.000 mm
Breiten/Nutzbreiten 1.045 mm/970 mm
U-Wert 5,60 W/m³
Spezifische Wärmekapazität 1,47 J/ gK
Lichtdurchlässigkeit klar ca. 92%, bronze ca. 70 %
UV-Durchlässigkeit nein
Brandverhalten E (nach DIN EN 13501-1)
Streckdehnung 5%
Lineare Wärmeausdehnung 0,08 mm/m °C
Biegefestigkeit 105,00 Mpa
E-Modul 3300 Mpa
Schlagzähigkeit nach Charpy 15 KJ/m²
Dachneigung mind. 7°
Thermische Wärmeleitfähigkeit 0,19 W /mK
Garantie 30 Jahre auf UV-Beständigkeit
10 Jahre auf Lichtdurchlässigkeit
Bemerkungen technische Änderungen vorbehalten. Daten gem. Herstellerangaben

 

Cookie Settings

Hier sind alle Cookies aufgelistet, die für Marketingzwecke verwendet werden.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Wird verwendet, um Informationen über Geräte und Verhalten des Benutzers an Google Analytics zu senden.