Kunststoff Rasengitter 50 x 50 cm Kunststoff Rasengitter 50 x 50 cm
 Kunststoff Rasengitter 56 x 38 cm Kunststoff Rasengitter 56 x 38 cm
 Kunststoff Rasengitter 50 x 50 cm
 Kunststoff Rasengitter 56 x 38 cm

Kunststoff Rasengitter

Mehr Grün statt versiegelter Flächen – mit unserem Rasengitter

Machen Sie Schluss mit versiegelten Flächen, geben Sie das Natur ein Stück Grün zurück. Wie? Ganz einfach mit dem Rasengitter von Gutta. So können die Flächenversiegelung vermeiden und dennoch stabile Untergründe etwa auf Haus- und Hofeinfahrten schaffen. Besonders praktisch ist, dass Sie unsere Rasengitter mühelos selbst verlegen können.

Vollflächig begrünbar Sehr hohe Belastbarkeit von 115 t/m² Wetterfest und frostbeständig Leicht zu verlegen und rüttelfähig Feste Verknüpfung im Flächenverbund Keine Flächenversiegelung

Rasengitter verlegen und einen Flächenversiegelung vermeiden

Wo mehr Böden mit Pflastersteinen oder Beton dicht gemacht werden, kann Regenwasser nicht mehr ablaufen. Bei starken Niederschlägen sind häufig Überschwemmungen die Folge. Manche Kommunen schreiben deshalb bereits Entsiegelungen vor, andere erheben Gebühren für versiegelte Flächen. Wenn Sie Hofeinfahrten, Wege oder Stellplätze auf eine ökologisch verträgliche Art befestigen möchten, können Sie unsere Rasengitter aus recyceltem Kunststoff selbst verlegen.

Stabiler Untergrund und kräftiges Wachstum

Der Boden kann durch das Verlegen der Rasengitter weiter atmen, und die grün sprießende Rasenfläche sieht obendrein ansehnlicher aus als grauer Beton. Das Rasengitter sorgt dafür, dass die Halme gleichmäßig wachsen und somit das Gitter schon wenige Wochen nach der Verlegung gleichmäßig überdecken. Das wabenförmige Material, das in 50 x 50 oder 56 x 38 Zentimeter großen, grünen Elementen erhältlich ist, wird flächendeckend verlegt und bietet so eine hohe statische Belastbarkeit.

Ein Gewinn für die Ökologie – und für Ihr Grundstück

Die offene Konstruktion der Rasengitter ermöglicht es, dass sich der gesäte Rasen fest mit dem Boden verwurzelt. Die Grünfläche wird zugleich durch das Gitter fixiert und bietet damit genug Stabilität. Dank der serienmäßigen Bodenanker können die Rasengitter ebenso genutzt werden, um Böschungen auf dem eigenen Grundstück oder auch Uferzonen zu befestigen. Bereits bei der Herstellung der Rasengitter spielen ökologische Aspekte eine große Rolle: Unsere Rasengitter und Rasenwaben werden in Deutschland unter strenger Qualitätskontrolle und hohem Fertigungsstandard hergestellt. Selbstverständlich sind die Bestandteile des Produkts gesundheitlich und ökologisch unbedenklich und zu 100 Prozent recycelbar. Dabei ist der Kunststoff UV-stabil, wetterfest sowie wärme- und frostbeständig – ideale Voraussetzungen für eine dauerhaft befestigte Grünfläche. Noch ein Tipp: Viele Kommunen fördern die Flächenentsiegelung sogar mit finanziellen Zuschüssen. Fragen Sie doch einfach in Ihrem Rathaus nach.

Vorteile unserer Rasengitter auf einen Blick

Unsere bewährten Rasengitter vereinen viele Vorteile in sich:

  • UV-stabilisiertes Material für lange Lebensdauer
  • In 2 Ausführungen erhältlich
  • Nach der Begrünung sind die Rasengitter vollflächig abgedeckt
  • Temperaturbeständig bis + 60 Grad Celsius
  • Wetterfest und frostbeständig
  • Rasenanteil von 80 bis 90 Prozent
  • Leicht zu verlegen und rüttelfähig
  • Feste Verknüpfung im Flächenverbund

Noch ein wichtiger Pluspunkt: Unsere Rasengitter sind TÜV-geprüft und sind damit sicher und langlebig. Entscheiden Sie sich für eine optisch ansprechende und langlebige Flächenentsieglung.

Rasengitter: Vielfältig anwendbar rund um Haus und Hof

Flächenversiegelung war gestern – gestalten Sie Verkehrsflächen & Co. heute auf umweltfreundliche und ökologische Art. Legen Sie buchstäblich einen „grünen Teppich“ zur Hauseinfahrt – mit dem praktischen Rasengitter von Gutta. Die einzelnen Gitter verknüpfen sich durch Haken und Ösen und haben auf der Unterseite Anker, die sich im Boden stabilisieren und ein Verrutschen verhindern. Die Rasengitter können Sie vielfältig nutzen, beispielsweise für

  • Hofeinfahrten
  • Autostellplätze und Carports
  • Gartenwege
  • Gehwegbefestigungen
  • Befestigungen von Banketten
  • Absicherung von Böschungen

Sorgen Sie für einen stabilen Unterbau Ihrer Rasengitter

Wichtig für eine dauerhafte Begrünung ist der Aufbau der Unterkonstruktion, bei der mindestens 8 cm Erdreich für die Bewurzelung ab Oberkante Rasengitter berücksichtigt werden müssen. Für eine PKW-Abstellfläche empfehlen wir eine Auskofferung von mindestens 30 cm. Diese Schicht wird mit Grubenkies oder Recycling-Füllmaterial verfüllt und gleichmäßig verdichtet (abgerüttelt). Ein Gefälle von ca. 2% ist vorzusehen. Eine weitere Lage Brechsand / Erdgemisch verbessert die Drainagewirkung und enthält gleichzeitig wichtige wurzelbildende Eigenschaften. Eine Schicht (ca. 4 cm) Garten- oder Rasenerde unmittelbar unter dem Rasengitter verbessert die Wurzelbildung erheblich und beeinflusst die Dauerhaftigkeit des Rasens. Nach Auflage des Rasengitters wird Rasenerde eingefüllt und geeigneter Rasen eingesät. Etwa 6 Wochen dauert es, bis Sie den fertigen Rasenplatz nutzen können.

Technische Daten Rasengitter 50 x 50 cm

Rohstoffe HDPE / PP – Mischung
Material-/Wandstärke ca. 3,00 – 5,00 mm
Profilhöhe 38,00 mm
Temperaturbeständigkeit bis + 60 °C
Länge 500 mm +/- 2%
Breite 500 mm +/- 2%
Gewicht 1,20 kg / Stk. bzw. 4,80 kg / m²
Deckfläche 0,25 m² pro Stk. = 4,00 Stk. / m²
Druckfestigkeit 115,00 t / m²
Paletteneinheit 116 Stk. pro Palette = 29,00 m² oder
240 Stk. pro Palette = 60,00 m²
Garantie Gewährleistung nach BGB


Technische Daten Rasenwabe 56 x 38 cm

Rohstoffe HDPE / PP – Mischung
Material-/Wandstärke ca. 2,50 – 5,00 mm
Profilhöhe 31,00 mm
Temperaturbeständigkeit bis + 60 °C
Länge 560 mm +/- 2%
Breite 380 mm +/- 2%
Gewicht 0,90 kg / Stk. bzw. 4,26 kg / m²
Deckfläche 0,211 m² pro Stk. = 4,73 Stk. / m²
Druckfestigkeit 115,00 t / m²
Paletteneinheit 140 Stk. pro Palette = 29,70 m² oder
300 Stk. pro Palette = 63,80 m²
Garantie Gewährleistung nach BGB

Rasengitter verlegen und einen Flächenversiegelung vermeiden

Wo mehr Böden mit Pflastersteinen oder Beton dicht gemacht werden, kann Regenwasser nicht mehr ablaufen. Bei starken Niederschlägen sind häufig Überschwemmungen die Folge. Manche Kommunen schreiben deshalb bereits Entsiegelungen vor, andere erheben Gebühren für versiegelte Flächen. Wenn Sie Hofeinfahrten, Wege oder Stellplätze auf eine ökologisch verträgliche Art befestigen möchten, können Sie unsere Rasengitter aus recyceltem Kunststoff selbst verlegen.

Stabiler Untergrund und kräftiges Wachstum

Der Boden kann durch das Verlegen der Rasengitter weiter atmen, und die grün sprießende Rasenfläche sieht obendrein ansehnlicher aus als grauer Beton. Das Rasengitter sorgt dafür, dass die Halme gleichmäßig wachsen und somit das Gitter schon wenige Wochen nach der Verlegung gleichmäßig überdecken. Das wabenförmige Material, das in 50 x 50 oder 56 x 38 Zentimeter großen, grünen Elementen erhältlich ist, wird flächendeckend verlegt und bietet so eine hohe statische Belastbarkeit.

Ein Gewinn für die Ökologie – und für Ihr Grundstück

Die offene Konstruktion der Rasengitter ermöglicht es, dass sich der gesäte Rasen fest mit dem Boden verwurzelt. Die Grünfläche wird zugleich durch das Gitter fixiert und bietet damit genug Stabilität. Dank der serienmäßigen Bodenanker können die Rasengitter ebenso genutzt werden, um Böschungen auf dem eigenen Grundstück oder auch Uferzonen zu befestigen. Bereits bei der Herstellung der Rasengitter spielen ökologische Aspekte eine große Rolle: Unsere Rasengitter und Rasenwaben werden in Deutschland unter strenger Qualitätskontrolle und hohem Fertigungsstandard hergestellt. Selbstverständlich sind die Bestandteile des Produkts gesundheitlich und ökologisch unbedenklich und zu 100 Prozent recycelbar. Dabei ist der Kunststoff UV-stabil, wetterfest sowie wärme- und frostbeständig – ideale Voraussetzungen für eine dauerhaft befestigte Grünfläche. Noch ein Tipp: Viele Kommunen fördern die Flächenentsiegelung sogar mit finanziellen Zuschüssen. Fragen Sie doch einfach in Ihrem Rathaus nach.

Vorteile unserer Rasengitter auf einen Blick

Unsere bewährten Rasengitter vereinen viele Vorteile in sich:

  • UV-stabilisiertes Material für lange Lebensdauer
  • In 2 Ausführungen erhältlich
  • Nach der Begrünung sind die Rasengitter vollflächig abgedeckt
  • Temperaturbeständig bis + 60 Grad Celsius
  • Wetterfest und frostbeständig
  • Rasenanteil von 80 bis 90 Prozent
  • Leicht zu verlegen und rüttelfähig
  • Feste Verknüpfung im Flächenverbund

Noch ein wichtiger Pluspunkt: Unsere Rasengitter sind TÜV-geprüft und sind damit sicher und langlebig. Entscheiden Sie sich für eine optisch ansprechende und langlebige Flächenentsieglung.

Rasengitter: Vielfältig anwendbar rund um Haus und Hof

Flächenversiegelung war gestern – gestalten Sie Verkehrsflächen & Co. heute auf umweltfreundliche und ökologische Art. Legen Sie buchstäblich einen „grünen Teppich“ zur Hauseinfahrt – mit dem praktischen Rasengitter von Gutta. Die einzelnen Gitter verknüpfen sich durch Haken und Ösen und haben auf der Unterseite Anker, die sich im Boden stabilisieren und ein Verrutschen verhindern. Die Rasengitter können Sie vielfältig nutzen, beispielsweise für

  • Hofeinfahrten
  • Autostellplätze und Carports
  • Gartenwege
  • Gehwegbefestigungen
  • Befestigungen von Banketten
  • Absicherung von Böschungen

Sorgen Sie für einen stabilen Unterbau Ihrer Rasengitter

Wichtig für eine dauerhafte Begrünung ist der Aufbau der Unterkonstruktion, bei der mindestens 8 cm Erdreich für die Bewurzelung ab Oberkante Rasengitter berücksichtigt werden müssen. Für eine PKW-Abstellfläche empfehlen wir eine Auskofferung von mindestens 30 cm. Diese Schicht wird mit Grubenkies oder Recycling-Füllmaterial verfüllt und gleichmäßig verdichtet (abgerüttelt). Ein Gefälle von ca. 2% ist vorzusehen. Eine weitere Lage Brechsand / Erdgemisch verbessert die Drainagewirkung und enthält gleichzeitig wichtige wurzelbildende Eigenschaften. Eine Schicht (ca. 4 cm) Garten- oder Rasenerde unmittelbar unter dem Rasengitter verbessert die Wurzelbildung erheblich und beeinflusst die Dauerhaftigkeit des Rasens. Nach Auflage des Rasengitters wird Rasenerde eingefüllt und geeigneter Rasen eingesät. Etwa 6 Wochen dauert es, bis Sie den fertigen Rasenplatz nutzen können.

Technische Daten Rasengitter 50 x 50 cm

Rohstoffe HDPE / PP – Mischung
Material-/Wandstärke ca. 3,00 – 5,00 mm
Profilhöhe 38,00 mm
Temperaturbeständigkeit bis + 60 °C
Länge 500 mm +/- 2%
Breite 500 mm +/- 2%
Gewicht 1,20 kg / Stk. bzw. 4,80 kg / m²
Deckfläche 0,25 m² pro Stk. = 4,00 Stk. / m²
Druckfestigkeit 115,00 t / m²
Paletteneinheit 116 Stk. pro Palette = 29,00 m² oder
240 Stk. pro Palette = 60,00 m²
Garantie Gewährleistung nach BGB


Technische Daten Rasenwabe 56 x 38 cm

Rohstoffe HDPE / PP – Mischung
Material-/Wandstärke ca. 2,50 – 5,00 mm
Profilhöhe 31,00 mm
Temperaturbeständigkeit bis + 60 °C
Länge 560 mm +/- 2%
Breite 380 mm +/- 2%
Gewicht 0,90 kg / Stk. bzw. 4,26 kg / m²
Deckfläche 0,211 m² pro Stk. = 4,73 Stk. / m²
Druckfestigkeit 115,00 t / m²
Paletteneinheit 140 Stk. pro Palette = 29,70 m² oder
300 Stk. pro Palette = 63,80 m²
Garantie Gewährleistung nach BGB

Cookie Settings

Hier sind alle Cookies aufgelistet, die für Marketingzwecke verwendet werden.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Wird verwendet, um Informationen über Geräte und Verhalten des Benutzers an Google Analytics zu senden.